Danke für Ihr Vertrauen und die tollen Ergebnisse bei den Europa- und Kommunalwahlen!

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten zu den Wahlen 2019

Für unser Programm und unsere Kandidat*innen klicken Sie bitte auf das Bild. 

Klimaschutz? Europäisch! - Talkrunde und Party am 12.5.2019

Mögliche PCB Belastung von Schulen: Grüne fordern absolute Transparenz

18. April 2019

„Eine Verharmlosung der möglichen Schadstoffbelastungen in öffentlichen Gebäuden – vor allem in Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen – darf es nicht geben. Die Gesundheit von Kindern und deren Schutz ist unser höchstes Gut, da gibt es kein Vertun. Das Wohl und die Gesundheit der Kinder und der Lehrerinnen und Lehrer erfordert von allen Beteiligten ein unverzügliches Handeln“, fordert die Fraktionsvorsitzende der Grünen Gemeinderatsfraktion Carmen Tittel.

Die Informationspolitik in Sachen PCB-Belastung öffentlicher Gebäude sei bis zur letzten Gemeinderatssitzung am 8.4.2019 quasi nicht vorhanden gewesen. Weder sei die Öffentlichkeit noch der Gemeinderat über eine mögliche gesundheitsgefährdende Situation an der Zollbergrealschule informiert gewesen. Auch habe man erst in der letzten Sitzung des Ausschusses für Bildung und Soziales von bereits beseitigten Belastungen in der Grundschule Sulzgries oder der Sanierung des Kindergartens Bussardweg aufgrund eines teerhaltigen Bodenbelagsklebers erfahren.

„Diese Art der Informationspolitik kritisieren wir nachdrücklich und stellen die Frage nach der Verantwortlichkeit in der Verwaltungsspitze und den Konsequenzen aus diesem eklatanten Versäumnis“, so Tittel weiter.

Die Grünen fordern die Stadtverwaltung auf, einen Handlungsplan für Schadstoffmessungen und gegebenenfalls für Sanierungsmaßnahmen der öffentlichen Gebäude zu erstellen, wobei Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen prioritär zu behandeln seien. „Wir brauchen belastbare Messergebnisse. Dann kann die Verwaltung einen Sanierungsplan erstellen und je nach Belastung bzw. Dringlichkeit nach und nach Sanierungsmaßnahmen durchführen“.

Europawahlen am 26. Mai